Kostenloser Qualitätskompost von der Energie AG

Kostenloser Qualitätskompost von der Energie AG

Zum Beginn der Gartensaison stellt die Energie AG für die Bewohner in Wels und Wels-Land ihren Bio-Kompost wieder kostenlos zur Verfügung. Seit mehr als 20 Jahren wird am Standort der Welser Abfallverwertung WAV eine Kompostieranlage betrieben, in der aus biogenen Abfällen wie Grün- und Strauchschnitt Kompost wird.

Technik-Vorstand Stefan Stallinger: „Umweltschutz und Wiederverwertung sind wichtige Unternehmensziele. Deshalb sind wir bemüht, am Standort Wels aus dem Inhalt der Biotonne und dem angelieferten Grünschnitt Kompost höchster Qualität zu produzieren.“

Dieser Bio-Kompost der Güteklasse A+ ist bereits seit einigen Jahren zertifiziert und für den Verkauf freigegeben. Als Auftakt für die diesjährige Gartensaison wird dieser Kompost am Samstag, 16. März 2019, von 08:00 bis 12:00 Uhr in Haushaltsmenge von 100 Liter pro Person kostenlos abgegeben. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht. Behältnisse für den Transport müssen mitgebracht werden. In Zukunft kann der Kompost in allen gewünschten Mengen während der Betriebszeiten erworben werden.

Für die Herstellung des Komposts werden zuerst die biogenen Abfälle, unter anderem die Abfälle aus der Biotonne, gesiebt und dabei alle nicht biogenen Anteile aussortiert. Etwa 14 Tage lang liegen die biogenen Anteile dann in einer temperaturgesteuerten Tunnelrotte und werden dabei auch hygienisiert. Anschließend wird das Material für sechs Wochen in sogenannten Mieten aufgesetzt und wöchentlich zwei Mal gewendet, bis die Komposttemperatur unter 40 Grad bleibt.

Das dadurch entstandene Kompostmaterial eignet sich zur Verbesserung der Bodeneigenschaften im Garten, zur Rekultivierung von Flächen, aber auch für die Herstellung von Bodensubstraten und Blumenerde.

Source of information

Energie AG & Profibusiness.world

Date

06.03.2019

Page generated in 2.205 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál