Generali Versicherung feiert 200.000sten Kundenportal-Nutzer

Generali Versicherung feiert 200.000sten Kundenportal-Nutzer

Die Generali Versicherung heißt ihren 200.000sten Kunden am Generali Kundenportal willkommen. Langjähriger Generali Kunde Georg Karl Aussermayr aus Waldneukirchen hat sich als 200.000ste Person am kostenfreien Online-Portal registriert und ein Tablet gewonnen.

Reinhard Pohn, Generali Regionaldirektor für Oberösterreich und Salzburg, freut sich für den Jubilar aus seinem Bundesland: „Es ist der Generali gelungen, die Zahl der Kundenportal-Nutzer innerhalb von einem Jahr österreichweit von 100.000 auf 200.000 zu verdoppeln. Die Vorzüge dieser Kommunikationsplattform sprechen für sich und die Generali arbeitet intensiv daran, das Angebot laufend um neue Features zu erweitern.“

Mit dem Generali Kundenportal können seit April 2016 sämtliche Versicherungsverträge online eingesehen, Adressänderungen durchgeführt und Schadensmeldungen elektronisch übermittelt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Arzt- oder Medikamentenrechnungen im Rahmen der Krankenversicherung schnell und unbürokratisch einzureichen. Auch Prämienberechnungen für ausgewählte Versicherungen sind online via Generali Kundenportal möglich.

Digitalen Service mit persönlicher Beratung zu vernetzen ist eine der großen Stärken der Generali Versicherung. Neben dem Generali Kundenportal wurden das papierlose Neugeschäft, Connected Agent, die Handy-Signatur sowie zuletzt der Abschluss einer Versicherung mittels Face-ID oder Fingerprint bereits erfolgreich umgesetzt.

Source of information

GENERALI VERSICHERUNG AG & Profibusiness.world

Date

08.02.2019

Page generated in 2.2112 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál