PillerseeTal: Schneereiches Biathloncamp im PillerseeTal

PillerseeTal: Schneereiches Biathloncamp im PillerseeTal

Bei tiefwinterlichen Bedingungen ging am vergangenen Wochenende im PillerseeTal das erste Biathlon Camp im neuen Jahr über die Bühne. Trotz starker Schneefälle genossen die Teilnehmer ein perfektes Wochenende im Kuhotel in Waidring, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Die Kombination aus läuferischer Leistung in der Loipe und voller Konzentration ist ja bereits Herausforderung genug. Dass es bei starkem Schneefall zwar nicht leichter wird, die PillerseeTaler aber trotzdem perfekte Loipenbedingungen schaffen, konnten die Teilnehmer aus Deutschland und Österreich beim Langlauf- und Biathlon Camp am vergangenen Wochenende erleben. Dank bestens geräumter Straßen und mehrmals täglich perfekt gespurten Loipen genossen die Teilnehmer eine traumhafte, tiefverschneite Winterlandschaft im PillerseeTal. „Von der Anreise über die Unterbringung im Kuhotel in Waidring bis hin zu den perfekten Loipen und professionellen Trainern hat einfach alles super funktioniert - nur an meiner Schießleistung muss ich noch arbeiten“, berichtet Bloggerin Laura, vom „Nordic Team Tirol“.

Lehrreich mit jeder Menge Spaß

Schon bei der Begrüßung durch Georg Wörter von Sinus Sport aus St. Ulrich am Pillersee erlebten die Teilnehmer die erste Überraschung: Als Biathlon Trainer stand kein geringerer als Ex-Profi Fritz Pinter den Loipenjägern zur Seite. Neben dem Erlernen der Skatingtechnik und einem ausgiebigen Schießtraining stand erstmals auch der klassische Langlauf auf dem Programm. Die Teilnehmer konnten bei allen Einheiten auf das aktuellste Material vom Ausrüster und Regionspartner Fischer zurückgreifen. Für das gesellschaftliche Highlight sorgte der Rodelabend mit gemeinsamem Abendessen im Gasthof Oberweißbach. Rundum zufrieden mit dem Langlauf- und Biathlon Camp zeigten sich daher nicht nur die Teilnehmer, sondern auch Projektleiterin Katrin Pühringer vom Tourismusverband: „Alle haben unglaubliche Fortschritte gemacht - vor allem und Dank des unermüdlichen Einsatzes des Sinus-Teams rund um Georg Wörter und Fritz Pinter, die praktische für eine Rundum-Betreuung gesorgt haben.“

Das nächste Langlauf und Biathlon Camp im PillerseeTal findet von 7. bis 10. März in Hochfilzen statt und beinhaltet die Teilnahme am Volksbiathlon. Anmeldungen sind jederzeit noch möglich.

Source of information

Tirol & Profibusiness.world

Date

17.01.2019

Gallery

Facebook

Page generated in 1.0691 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál