KTM erzielt Rekordabsatz in 2018

KTM erzielt Rekordabsatz in 2018

Mit rund 261.500 Motorrädern im Geschäftsjahr 2018 hat KTM das 8. Rekordjahr in Folge abgeliefert. Der Absatz wurde um rund 10 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

In den wichtigsten Märkten Europa (rd. 110.000 Motorräder), Nordamerika (rd. 55.000 Motorräder) sowie Indien (rd. 49.600 Motorräder) konnten die Absätze gegenüber dem Vorjahr jeweils deutlich gesteigert werden.

Die vorläufigen Kennzahlen der KTM Industries Gruppe für das Geschäftsjahr 2018 werden am 28. Jänner 2019 nach Börsenschluss veröffentlicht.

Source of information

KTM Industries AG & Profibusiness.world

Date

11.01.2019

Facebook

Page generated in 1.6873 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál